Ages!

Ages! 1.51

Lässt kein Gras drüber wachsen: Multimedialer Ahnenforscher

Ages! bringt Licht in das Dunkel der Familiengeschichte. Die Stammbaumsoftware speichert Dutzende Details zu Familienmitgliedern ab und stellt Verwandschaftsverhältnisse grafisch dar. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
-

Ages! bringt Licht in das Dunkel der Familiengeschichte. Die Stammbaumsoftware speichert Dutzende Details zu Familienmitgliedern ab und stellt Verwandschaftsverhältnisse grafisch dar.

Mit Ages! legt man zunächst Datensätze für Familienmitglieder an. Neben den üblichen Stammdaten wie Name, Geburtsdatum und -ort bietet die Software Felder für zahlreiche Ereignisse: Von der Taufe über Eintritt in den Ruhestand bis hin zur Testamentsverfassung hält Ages! die Stationen eines Lebens fest. Zusätzlich fügt man dem Datensatz Quellen, Notizen sowie Bilder oder Audiodateien hinzu. Im Fall von ungenauen Quellen toleriert Ages! Namens- oder Zahlenvarianten.

Verwandte Personen verknüpft man miteinander und erstellt so den Familienstammbaum. Möchte man bestimmte Verwandtschaftslinien hervorheben, markiert das Programm diese farbig. Die grafische Übersicht der Familienverhältnisse gibt Ages! im PDF- oder in unterschiedlichen Bildformaten aus. Zudem stellt Ages! bei Bedarf Quell-, Orts- und Geburtstagslisten zusammen.

FazitAges! sorgt auch bei komplizierten Familienverhältnissen für Klarheit. Mit der sehr aufgeräumten Oberfläche verwaltet man viele Daten problemlos. Die Software ist jedem Hobby-Ahnenforscher zu empfehlen.

Ages! unterstützt die folgenden Formate

Ausgabe: PDF, WMF, TGA, JPG, GIF, DOC.
Ages!

Download

Ages! 1.51